Schatten-Webseite
SEAT
Modelle
Mehr
SEAT<br>Modelle
PEUGEOT
Modelle
Mehr
PEUGEOT<br>Modelle
SKODA
Modelle
Mehr
SKODA<br>Modelle
CITROEN
Modelle
Mehr
CITROEN<br>Modelle
Schnellsuche
» zurück

Peugeot News

Sieg und Platz drei in Belgien für Team PEUGEOT Total

Sieg und Platz drei in Belgien für Team PEUGEOT Total
Nach zwei zweiten Plätzen bejubelte Sébastien Loeb beim dritten Lauf der Rallycross-Weltmeisterschaft im belgischen Mettet seinen ersten Saisonsieg. Den großen Erfolg des Team PEUGEOT Total komplettierte Timmy Hansen mit seinem dritten Platz. Das starke Ergebnis spiegelt sich auch in den Tabellen wider: Loeb verbesserte sich auf den zweiten Platz in der Fahrerwertung, PEUGEOT zog bei den Teams gleich. Die französische Equipe belohnte sich damit für die harte Arbeit, die in den vergangenen Monaten in das neue werkseitige Motorsportengagement nach Ende des erfolgreichen Dakar-Projekts geflossen ist.
Peugeot.de:
» Sieg und Platz drei in Belgien für Team PEUGEOT Total

Neuer PEUGEOT 508 und PEUGEOT Rifter erhalten Plus X Award

Neuer PEUGEOT 508 und PEUGEOT Rifter erhalten Plus X Award
Gleich zwei Modelle der Löwenmarke erhielten den Plus X Award - und das bereits vor Martkeinführung: Der neue PEUGEOT 508 und der neue PEUGEOT Rifter wurden in den Kategorien Design, High Quality, Bedienkomfort und Funktionalität ausgezeichnet. Der Plus X Award ist ein internationaler Qualitäts- und Innovations-Preis und wird seit 2003 an Marken und Produkte aus den Bereichen Technologie, Sport und Lifestyle vergeben.
Peugeot.de:
» Neuer PEUGEOT 508 und PEUGEOT Rifter erhalten Plus X Award

Starke Leistung vom TEAM PEUGEOT ROMO wird belohnt

Starke Leistung vom TEAM PEUGEOT ROMO wird belohnt
Spannung pur herrschte bei der ADAC Rallye "Rund um die Sulinger Bärenklaue", dem zweiten Lauf der Deutschen Rallye Meisterschaft (DRM) 2018. Das PEUGEOT-Duo Marijan Griebel (28/Hahnweiler) und Beifahrer Alex Rath (33/Trier) lieferte eine löwenstarke Leistung ab und feierte den ersten Podiumserfolg in dieser Saison.
Peugeot.de:
» Starke Leistung vom TEAM PEUGEOT ROMO wird belohnt

PEUGEOT und Loeb erreichen erneut Podiumsplatz bei der WRX

PEUGEOT und Loeb erreichen erneut Podiumsplatz bei der WRX
Auf Schnee zu driften ist für den neunmaligen Rallye-Weltmeister nichts Neues, aber bei einem Lauf zur Rallycross-Weltmeisterschaft Ende April in Portugal hätte Sébastien Loeb nicht mit weißen Flocken gerechnet. Die Wetterkapriolen beim zweiten Saisonlauf brachten den Franzosen vom Team PEUGEOT Total aber nicht aus der Ruhe, im Gegenteil: Zum zweiten Mal in Folge sicherte sich Loeb am Steuer seines PEUGEOT 208 WRX den zweiten Platz. Teamkollege Timmy Hansen trotzte der Höhenluft in den Bergen von Montalegre ebenfalls. Er zog wie Loeb ins Finale ein und wurde Sechster. Auch Youngster Kevin Hansen zeigte eine starke Leistung, verpasste den Sprung in den Showdown der besten sechs nur knapp.
Peugeot.de:
» PEUGEOT und Loeb erreichen erneut Podiumsplatz bei der WRX

TEAM PEUGEOT ROMO ist bereit für Sulingen

TEAM PEUGEOT ROMO ist bereit für Sulingen
Mit einem löwenstarken Auftritt beim zweiten Lauf der Deutschen Rallye-Meisterschaft (DRM) wollen Marijan Griebel (28/Hahnweiler) und Beifahrer Alex Rath (33/Trier) wieder angreifen und sich einen Platz an der Tabellenspitze erobern. Allerdings erwarten die Teams bei der ADAC Rallye "Rund um die Sulinger Bärenklaue" mehrere besondere Herausforderungen.
Peugeot.de:
» TEAM PEUGEOT ROMO ist bereit für Sulingen

PEUGEOT WRX - Neues Abenteuer in der Rallycross-WM

PEUGEOT WRX - Neues Abenteuer in der Rallycross-WM
Beim Saisonstart der FIA-Rallycross-Weltmeisterschaft am kommenden Wochenende (14.–15. April) in Barcelona schlägt Peugeot ein neues Kapitel in seiner Motorsport-Geschichte auf. Erstmals startet das Team Peugeot Total als Werksteam.
Peugeot.de:
» PEUGEOT WRX - Neues Abenteuer in der Rallycross-WM

Auto Bild: Peugeot 2008 beeindruckt im Dauertest

Auto Bild: Peugeot 2008 beeindruckt im Dauertest
Die Redakteue von AUTO BILD haben mit dem City-SUV 100.000 Kilometer zurückgelegt und ließen sich dabei von seiner Robustheit und Effizienz überzeugen. Bereits nach rund 60.000 Kilometern notierte die Redaktion ebenso lapidar wie beeindruckt:
Peugeot.de:
» Auto Bild: Peugeot 2008 beeindruckt im Dauertest
Autohaus Scheller - Fulda
Dr. Raabe Str. 7
36043 Fulda

Telefon:0661 - 93 93 93
Telefax:0661 - 93 93 63

» Anfahrt

Service
07:30 - 17:30 Uhr
09:00 - 13:00 Uhr
0661-93 93 93
Verkauf
08:00 - 18:00 Uhr
09:00 - 14:00 Uhr

13:00 - 17:00 Uhr
0661-93 93 93
Teiledienst
07:30 - 17:30 Uhr
09:00 - 13:00 Uhr
0661-93 93 73
Information von Volkswagen zu den Verbrauchswerten:
Bei den angegebenen CO2- und Verbrauchswerten handelt es sich um die Werte, die im Rahmen der Typgenehmigung des Fahrzeugs ermittelt wurden. Diese Werte werden gerade überprüft. Wir bemühen uns, den Vorgang schnellstmöglich aufzuklären und werden die Werte, falls erforderlich, in Abstimmung mit den zuständigen Behörden korrigieren.


Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (§ 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der jeweils geltenden Fassung) ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/main/ finden.